Seither sind 12 glückliche Jahre vergangen u
nd ich bin nun ein "Herr in den besten Jahren". Mit zunehmendem Alter heißt mein Lebensmotto
 immer mehr:
„My home is my castle“.
 
 Hallo, mein Name ist Chewy. Eigentlich heiße ich ja Chewbacca, aber so ruft Frauchen nur, wenn sie mich bei
einer Schandtat ertappt.

Ich wurde am 28.11.1997 geboren und verbrachte meine ersten Lebensmonate in drei verschiedenen Haushalten. Im zarten Alter von nur 6 Monaten landete ich beim „Sperrmüll“ – einer regionalen Anzeigenzeitschrift! Da hat mich Frauchen entdeckt, die eigentlich auf der Suche nach einem gebrauchten Zelt war. Aber wer braucht schon ein Zelt?! und so bekam ich den Zuschlag und eine neue Chance.
chewy001007.jpg
chewy001006.jpg
chewy001005.gif
chewy001004.gif
Chewy´s Seiten 
La Muta Macchiata -
die gefleckte Meute 
Kurz vor meinem 8. Geburtstag gab es eine schlimme Zeit. Ich konnte ganz plötzlich nicht mehr aufstehen, die Hinterbeine wollten nicht mehr und die Schmerzen waren groß.
 
Diagnose: schwere Spondylose der Lendenwirbel.
Zum Glück haben wir einen prima Tierarzt, der mir und Frauchen in dieser schweren Zeit mit Rat und Tat zur Seite gestanden hat.
Seit über vier Jahren kann ich ohne Medikamente wieder ein unbeschwertes Hundeleben führen.
 
Ihr glaubt nun, ich würde schon ein beschauliches
Rentnerdasein führen?

Na, dann kennt Ihr meine zwei verrückten Punkteweiber
noch nicht. Die geben nämlich keine Ruhe, bis sie mich zu einem ihrer wilden Fangespielchen überredet haben.
Absolut chancenlos die Mädels - ich kann (fast) fliegen.

Und das trotz meiner Spondylose .........
chewy001003.jpg
chewy001002.jpg
chewy001001.gif